Monat: April 2011

30.4.2011 – Bördesprint

Zu ihrem zweiten gemeinsamen Rennen rückten Henrik und Max aus. Ihr Erfolg beim vorigen Rennen machte sie zu deutlichen Favoriten zumal Kraske/Lührs diesmal nicht antraten. Folgerichtig war die Ansage von Teamchef Reinhard „ihr seid heute Favoriten, eigentlich könnt ihr euch nur selber schlagen“. Und das setzte das Team dann auch konsequent um. Im freien Training …

30.4.2011 – Bördesprint Weiterlesen »

30.4.2011 – DMV 4 Stunden Rennen

Pierre hatte am Freitag im freien Training auf seine ersten wirklichen Trainingsrunden auf dem Seat gehofft. Er wollte endlich wissen, wie er mit seinen Rundenzeiten im Verhältnis zu den anderen Fahrern steht. Freitagnachmittag startete Florian Gruber mit dem Training, er sollte Rückmeldung zum Fahrwerk geben. Maximilian Hackländer war der nächste der seine drei Runden drehen …

30.4.2011 – DMV 4 Stunden Rennen Weiterlesen »

25.4.2011 – PROCAR Oschersleben

Ostern 2011 war für Ulrike Ostereier-Suchen nicht drin. In Oschersleben startete die Saison der ADAC-PROCAR. Mit ihrem Speed-Ladies-Team weilte sie in der Börde zur ersten Standortbestimmung in der Division II der wichtigsten Tourenwagenserie des Landes. Der Fiesta aus dem Vorjahr war frisch präpariert und es hatte sich eine ganze Meute Fiestas zusammengefunden gegenüber je einem …

25.4.2011 – PROCAR Oschersleben Weiterlesen »

10.4.2011 – Clubslalom Ilmenau

Saisonbeginn der Clubslalom-Fahrer war dieses Jahr in Embsen beim Ilmenau-Slalom. Unsere vier Youngster-Cup Teilnehmer eröffneten die Veranstaltung. John legte einen sicheren ersten Lauf vor, gefolgt von Mark, der ihm fast 3 Sekunden abnahm. Der erste unserer Neueinsteiger war Malte, der sogar 4 Hundertstel vor John lag, gefolgt von Tom, der einen sicheren Wertungslauf hinlegte. Im …

10.4.2011 – Clubslalom Ilmenau Weiterlesen »