17.09.2022 – Clubslalom AMC Stormarn

Am Samstag ging Patryk Klamycki wieder mit dem MCE-Corsa in der 2a an den Start. Am Vormittag reichte es auf Grund eines Pylonenfehlers „nur“ für den vierten Platz, weil er damit 3 Strafsekunden zu viel auf dem Konto hatte.

Am Nachmittag lief es dann deutlich besser und er fuhr einen zweiten Platz ein. Dabei wäre heute noch mehr drin gewesen, wenn ihn die Assistenzsysteme des Corsas nicht „eingebremst“ hätte. Der Kurs war sehr eng gesteckt und Patryk konnte die „Helferlein“ im Auto nicht überlisten. Glücklicherweise konnte die Veranstaltung noch bei trockenem Wetter abgeschlossen werden, bis dann der Regen bei der Siegerehrung doch noch kam.
An diesem Wochenende konnte Patryk sich seine verdiente Führung in der Tabellenwertung zurückerobern, nachdem er am Sasionanfang durch zu frühes Verlassen des Parc Fermé disqualifiziert wurde.