Rennen sonstige

24.7.2010 – PROCAR Salzburgring

Sechs Tage nach dem Rennen in Assen war die Procar schon wieder im Einsatz. Auf dem Salzburgring wurde im Rahmen der ETCC gefahren. Das ETCC-Rennen war zwar als Hauptrennen deklariert, aber mit gerade einmal 14 Startern war es wohl kaum so interessant wie das Procar-Rennen. Das erste freie Training war die Lernphase für Ulrike, war […]

24.7.2010 – PROCAR Salzburgring Read More »

18.7.2010 – PROCAR Assen

Zum Heimrennen nach Assen waren Ulrike und ihre Schlachtenbummler voller Erwartung gereist. Zum erstenmal ein Testtag vor einem Rennen und einige Modifikationen am Auto ließen einiges an Hoffnung zu. Der Rest der Geschichte ist schnell erzählt. Im ersten freien Training keine befriedigenden Rundenzeiten, im zweiten auch nicht und dann ein Abflug mit Querlenkerbruch. Im Qualifying

18.7.2010 – PROCAR Assen Read More »

30.5.2010 – PROCAR Hockenheim

Die dritte Runde der Procar fand wiederum am Masters-Wochenende statt. Hockenheim war diesmal der Austragungsort, so dass Ulrike praktisch direkt von der Arbeit aus hinfahren konnte. Im freien Training merkte man, dass das Auto diesmal muckenfrei lief und ihr Abstand zum Schnellsten der Division 2 reduzierte sich auf 2,3 Sekunden. Sie war damit viertschnellste. Aber

30.5.2010 – PROCAR Hockenheim Read More »

15.5.2010 – Renault Race Festival

Renault hatte gerufen und knapp hundert Renault- und Dacia-Fahrer waren gekommen. Im Vorprogramm des 24h-Rennens wurde zum zweiten Mal das Renault-Race-Festival, ein Rennen über 4 Runden, ausgetragen. Es waren Fahrzeuge vom aktuellen Clio RS III über die beeindruckenden Megane Trophy I mit Gitterrohrrahmen bis zu den Alpine A110 und R8 Gordini erschienen. Das Rennen wurde

15.5.2010 – Renault Race Festival Read More »

9.5.2010 – PROCAR Sachsenring

Das zweite PROCAR-Meeting fand auf dem Sachsenring statt, der Strecke, auf der für Ulrike in der Vergangenheit Freud und Leid dicht beieinander lagen. Das erste freie Training hatte mit Platz 4 gut begonnen. Ulrike lag nur 3 Sekunden hinter dem Trainingsschnellsten, eine deutliche Steigerung zum ersten Rennen in Oschersleben. Zum zweiten Training fiel jedoch genau

9.5.2010 – PROCAR Sachsenring Read More »